(Wappen des Ortes)BÜRGERMEISTERAMTVON AMETLLA DE M

Baix Ebre (Stempel mit der Ausgangsnummer)

Herrn/Frau
A.
URB. TRES CALAS
L’AMETLA DE MAR (TARRAGONA)

Betrifft: ordentlicher Einspruch gegen eine strittige amtliche Vorgehensweise 04/2005,
Eingelegt von der Eigentümervereinigung
“Associació de Veïns Mediterrània i l’Ens Urbanísitic de Conservació Tres Calas” gegen das Bürgermeisteramt von l’Ametlla de Mar. Vorladung zum Temin der betroffenen Personen.

Sehr geehrte Dame,
Sehr geehrter Herr,

Entsprechend dem Artikel 49 des Gesetzes 29/1998 vom 13.7.1998, welcher strittige amtliche Vorgehensweisen regelt, teilen wir Ihnen das Dekret des Bürgemeisteramtes mit, welches hier beigefügt wird, und die Nummer 397/2005 hat, vom 25.10.2005, in welchem die Zusendung des entsprechenden amtlichen Dokuments angeordnet wurde.

Gleichzeitig laden wir Sie vor, damit sie, wenn Sie es für angemessen halten, um ihre Interessen vertreten zu können, innerhalb von neun Tagen, von dem Tag an gerechnet, der dem Erhalt dieses Schreibens folgt, erscheinen können und sich persönlich vor dem Amtsgericht 2 von Tarragona einfinden können, und zwar in Anwesenheit eines Prozess- bevollmächtigten oder Anwalts o nur mittels eines Anwalts. In dem Falle, dass Sie dort ausserhalb des Zeitraumes vorsprechen würden, so würden Sie als Teilkläger/in des Prozesses in Betracht gezogen, aber desween wird der Gerichtsprozess weder verschoben noch unterbrochen, und in dem Falle, dass Sie sich nicht persönlich dort einfinden sollten, wird das Verfahren ohne jede weitere Inkenntnis- Setzung Ihrer Körperschaft stattfinden.



Ametlla de Mar, den 2. November 2005
Der Bürgermeister



(Unterschrift)

Andreu Martí i Garcia

Sant Joan,55 – 43860 L’AMETLLA DE MAR TEL. 977 45 60 00 FAX 977 45 68 38 –CIF:P-4301300/B