SOEBEN HABEN WIR FOLGENDE MITTEILUNG VOM BÜRGERMEISTERAMT VON L`AMETLLA DE MAR ERHALTEN:



2. November 2005

Mitte Dezember 2005 wurde mir von der Policia Local der Einschreibebrief zugestellt, den Sie hier unter: „Brief vom Bürgermeisteramt 2.11.2005“ und „Dekret des Gemeindeamtes Nr. 397/2005“ finden.
Dieser Brief sollte allen Hauseigentümern der Urbanisation „Las Tres Calas“ zugestellt worden sein. Leider ist dieser Brief nur in Katalanisch abgefasst worden, daher habe ich diesen Brief und das beigefügte „Dekret“ übersetzen lassen und hier in Catalan und in Deutsch publiziert.

______________________________________________________________________________

26. November 2004

S E H R G E E H R T E DA M E N U N D H E R R E N ,

Ich habe heute die grosse Freude, Ihnen mitteilen zu können, dass am 19. November 2004 ein Vertrag geschlossen wurde, und zwar zwischen dem Herrn Jose Barcelo Ensesa, welcher der legale Vertreter der Firma Las Tres Calas S.A. ist, die die erste Bauphase von der Urbanization Las Tres Calas gebaut hat, und mir selbst, dem Bürgermeister von Ametlla de Mar. Wir haben eine Übereinkunft unterschrieben, die sich auf die Verwirklichung der Urbanisierungskosten von Tres Calas bezieht, deren Details wir in Kopie beilegen.

Um Ihnen kurz die wesentlichen Punkte dieses historischen städtebaulichen Vertrages, den wir unterschrieben haben zu erläutern, teilen wir Ihnen mit, dass die Promotoren Las Tres Calas S.A. alle Kosten der Bauarbeiten bezahlen, die zum Bau der Abwasserleitungen notwendig sind, was bedeutet, dass die Anlieger nichts bezahlen müssen und dass diese Arbeiten pflichtgemäss vor dem 19. November 2007 beendet sein müssen.

Ich verbleibe zu Ihrer Verfügung über jegliche weitere Information, die für Sie von Interesse sein mag.

Andreu Marti Garcia
Bürgermeister - Präsident von l 'Ametlla de Mar


Im Unterverzeichnis „STÄDTEBAULICHE AUSFÜHRUNGSVEREINBARUNG HTML" finden die Seiten des oben genannten Vertrages der der Mitteilung beigefügt war in Deutsch und Katalanisch in html.


Im Unterverzeichnis „STÄDTEBAULICHE AUSF-VEREINB in ADOBE-pdf-Format" finden die Seiten des oben genannten Vertrages der der Mitteilung beigefügt war in pdf-Format, auf Katalanisch und nun auch eine deutsche Übersetzung davon.
Sie können diesen Vertrag lesen, downloaden oder auch Ausdrucken.

Sie benötigen dazu einen pdf-Reader. Z.B. den kostenlosen Adobe Reader.
(Download unter: http:/www.adobe.de)